Blog Landmar Hotels

Wandern auf Teneriffa, Los Gigantes: Eine Wanderung zum Genießen

Mit | 12 July, 2021 | 0 kommentare

Wandern auf Teneriffa, Los Gigantes

Das Wandern auf der Insel Teneriffa im Gebirge Los Gigantes ist ein einzigartiges Erlebnis. Viele Routen führen durch die verwinkelten Landschaften und zeigen die Schönheit eines idyllischen Ortes. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und los geht’s.

Teneriffa bietet mehr als nur Strand, Sand und Entspannung. Viele Menschen, die unsere Insel besuchen, entscheiden sich, ihren Urlaub mit vielen Aktivitäten zu verbringen. Die Vielfalt der Möglichkeiten, unsere mehr als zweitausend Quadratkilometer große Insel zu erkunden, ist gewaltig. Heute stellen wir Ihnen einige Empfehlungen für Wanderrouten in Los Gigantes und der näheren Umgebung vor.

Die wunderbare Landschaft von Los Gigantes, in der Nähe der Gemeinde Santiago del Teide, bietet sich an, um ihre versteckten Ecken zu erkunden. Es gibt viele Wanderwege, die durch und um die Vulkanlandschaft führen. Dies sind die wichtigsten Routen, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich für eine entscheiden und in das Wanderabenteuer auf unserer Insel aufbrechen.

Wandern auf Teneriffa, Los Gigantes

Die wichtigsten Wanderwege

Los Gigantes – Barranco Mancha de los Díaz – Galería de la Junquera – Tamaimo – Guama.

Dieser Weg hat eine ungefähre Länge von 20 Kilometern und verläuft entlang der Klippen an der Küste, wenn man von Los Gigantes losgeht. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht übermäßig hoch, aber es gibt einige Bereiche mit beachtlichen Höhen, sodass es für Menschen mit Höhenangst nicht besonders empfehlenswert ist. Zudem führt der Weg durch drei Tunnel, die nicht beleuchtet sind, was für Personen mit Klaustrophobie Schwierigkeiten mit sich bringen kann.

Stollen, Tunnel, Kieselstrand, Schluchten, Klippen und Aussichtspunkte. Eine äußerst gelungene Wanderung, die uns helfen wird, das wahre Wesen dieser einzigartigen Naturlandschaft kennenzulernen.

Circular de Barranco Seco – Túnel del agua – Acantilado de Los Gigantes

Ein Rundweg, der kürzer als der vorherige ist, mit einer Länge von etwas mehr als 15 Kilometern. Der Ausgangspunkt ist der Aussichtspunkt des Erzherzogs (Mirador del Archiduque) danach kommen wir an einzigartigen Wahrzeichen wie dem Berg Guamar vorbei, einer geographischen Besonderheit, die 877 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Es handelt sich um eine einfache und sehr schöne Route, bei der wir einen Tunnel von einem Kilometer Länge durchwandern, der uns zu den Klippen führt, um von dort aus am Küstenabschnitt entlang zur Gemeinde zu gelangen. Unsere Route endet an dem Punkt, an dem wir unsere Wanderung begonnen haben.

Los Gigantes – Playa San Juan

Wenn Sie das Meer lieben, ist dies die perfekte Route, um es keinen einzigen Moment aus den Augen zu verlieren. Von Los Gigantes aus geht es entlang der Küste nach Playa San Juan, wo wir so oft wie nötig anhalten, um uns im Atlantik erfrischen zu können.

Die Route umfasst 11,5 Kilometer und führt uns durch eine Mischung aus städtischer und maritimer Landschaft. Wir werden den Charco del Diablo (Teufelspfütze), die Playa de la Jaquita und mehrere natürliche Pools sehen, die sich an den südlichen Küsten der Insel gebildet haben. Auf dieser Wanderung müssen Sie Ihre Badesachen mitbringen.

Dies sind nur einige der vielen Wanderwege, die man in und um Los Gigantes entdecken kann. Meer und Berge ergänzen sich perfekt und bieten dem Besucher eine einzigartige Landschaft. Sie können auch gerne die Wikiloc-Website besuchen, um dort weitere Informationen zu den erwähnten Routen zu finden. Vielen Dank an alle Benutzer und Wanderer, die ihre Erlebnisse auf dieser Seite teilen.

Wandern auf Teneriffa, Los Gigantes

Ihr Ort zum Ausruhen und Entspannen

Nachdem Sie die vielen verschiedenen Wanderwege erkundet haben, brauchen Sie einen Platz zum Ausruhen. Die wohlverdiente Erholung.

Zu diesem Zweck bietet Ihnen Landmar Hotels zwei Anlagen in der Nähe. Auf Ihrer Reise wird nicht nur gewandert, es ist auch wichtig, dass Sie sich die nötige Ruhe gönnen. Unser Team freut sich darauf Sie zu verwöhnen. Außerdem steht Ihnen im Landmar Costa Los Gigantes ein herrliches Spa zur Verfügung, um vor der nächsten Etappe Ihrer Reise über die Insel wieder Kraft zu tanken.

Denken Sie daran, dass der Wanderer den Weg bestimmt, während er geht. Das Wandern in Los Gigantes auf Teneriffa ist ein besonderes Erlebnis.

Kategorien: blog